Abfallwirtschaft Griechenland


Entsprechend der Richtlinien der EU sollten sämtliche Mitgliedsländer, so auch Griechenland, bis zum Jahr 2011 55-80% ihres Verpackungsmaterials recyceln und organische Abfälle im kommunalen Bereich bis zum Jahr 2010 durch den Einsatz von Kompostierungsverfahren am Ort der Entstehung um 25% vermindern. Dieser Anteil soll bis 2013 auf 50% und bis 2020 auf 65% erhöht werden. Da in Griechenland nur unzureichende Kapazitäten zur Deckung des Bedarfs am Markt bestehen, liegen hier außergewöhnliche Investitionsmöglichkeiten vor.