Handel und Vertrieb


Mit einem Handelsvolumen von über 8,5 Millionen Euro ist Deutschland der wichtigste Handelspartner Griechenlands. Die meisten Importe in Griechenland stammen aus Deutschland (11%).
Trotz des Importrückgangs im Zuge der Wirtschaftskrise zeige viele namhafte deutsche Unternehmen weiterhin starke Präsenz im Land. Verschiedene Initiativen der letzten Monate, aus beiden Länder zeigen, dass diese Partnerschaft in Zukunft nicht nur erhalten, sondern durch enge bilaterale Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden soll.
Unser Team sieht sich hier an der Schnittstelle und berät gemeinsam mit unserem Netzwerk zahlreiche ausländische Unternehmen in allen Fragen des Vertriebsrechts in Griechenland, insbesondere in folgenden Bereichen:

  •  Recht der Handelsvertreter
  •  Recht der Vertriebshändler
  •  Franchiserecht
  •  Direktvertrieb
  •  Vertragsgestaltung
  •  Prozessführung