Forderungsmanagment und Forderungseinzug

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit mit lästigen Mahnungen. Wir übernehmen dies für Sie und geben Ihnen die Möglichkeit, sich wieder aufs Kerngeschäft zu konzentrieren. Sofern Sie bereits über ein eigenes firmeninternes Mahnwesen verfügen, bieten wir Ihnen eine Analyse, Optimierung und Anpassung an die griechischen wirtschaftlichen Gepflogenheiten und juristischen Besonderheiten an.

Unser eigenes Mahnwesen wird individuell Ihren Bedürfnissen und den jeweiligen Besonderheiten des Schuldners angepasst. Da wir Rechtsanwälte mit Zulassung in Griechenland und Deutschland beschäftigen, können wir Ihnen unsere Lösungen im Forderungsmanagement für beide Länder gleichzeitig anbieten. Wir können beispielsweise ein Mahnverfahren außergerichtlich und gerichtlich in Deutschland beginnen und bei Bedarf den in Deutschland erlangten Vollstreckungstitel in Griechenland für Sie vollstrecken. Bei Verfahren, die ausschließlich in Griechenland geführt werden, bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

·          Vorbereitung und Ausführung einer unternehmenseigenen Abmahnung des Schuldners.

·          Telefonische Zahlungsaufforderung des Schuldners. 

·          Unsere eigene schriftliche anwaltliche Zahlungsaufforderung mit Androhung des gerichtlichen Mahnverfahrens.

·          Einleitung und Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens oder Einreichung der Klage.

·          Bei Bedarf einstweiligen Rechtschutz.

·          Erlangung eines vollstreckbaren Titels.

·          Vollstreckung.


Um unnötige Kosten zu vermeiden, versuchen wir im Vorwege so viele Informationen wie möglich über den Schuldner einzuholen. Kostspielige gerichtliche Mahnverfahren empfehlen wir faktisch nur, wenn wir immobiles Vermögen des Schuldners in Griechenland ausfindig machen oder erhebliche Gehaltsforderungen des Schuldners vorfinden, die gepfändet werden können.