Arbeitsrecht: Europaweite Umsetzung von einheitlichen arbeitsrechtlichen und standortübergreifenden Richtlinien

Ihr Unternehmen erweitert oder verkürzt die Geschäftstätigkeit in Griechenland und personelle Entscheidungen müssen nach entsprechender Vorplanung oder im Einzelfall zeitnah umgesetzt werden. Als Justiziar Ihres Unternehmens, HR Verantwortlicher oder als Kollege einer extern beauftragten deutschen, österreichischen oder schweizerischen Kanzlei suchen Sie für die europaweite Umsetzung von eiheitlichen, arbeitsrechtlichen Richtlinien in den einzelnen Standorten des betreuten Unternehmens Kollegen Vorort welche als Teil Ihres Teams in Griechenland Entscheidungen, Vorgaben oder Richtlinien wirksam umsetzen.

Bei AP Generalis betreuen wir in Griechenland zahlreiche Unternehmen (Lebensmittel Großfilialisten, Möbel Großfilialisten, Unternehmen aus der Tourismus und Hoteleriebranche , Handelsunternehmen) und unterstützen diese bei der Umsetzung von Richtlinien (DSVO, EinkaufRL, NebentätigkeitRL, LieferantenRL, usw) und der Anpassung von Arbeitssatzungen, Arbeitsverträgen für Standortmitabreiter, Entsendete oder Leiharbeitnehmer. Der Fachbereich Arbeitsrecht wird von 2 Partnern und 4 Associates der Rechtsanwaltsgesellschaft unterstützt und ist entsprechend in die laufende Beratung der Unternehmen eingegliedert.

Im Bereich M&A bei grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen oder Beteiligungen beraten wir die jeweiligen Mutterkonzerne im Rahmen der DD in allen arbeitsrechtlichen Belangen, prüfen und berichten über die Erfüllung zwingender nationaler arbeitsrechtlicher Vorgaben von der GF des Zielobjekts und über arbeitsrechtliche Risiken beim Betriebsüberhang. (Siehe Merkblatt Betriebsübergang) Bereiten den Übergang und die Eingliederung der Zielgesellschaft in den Mutterkonzern unter Berücksichtigung …
Bei Grenzüberschreitenden Insolvenzen setzen wir für die ausländische Insolvenzverwalter personelle Entscheidung in Griechenland um.

Dimitrios Generalis

Griechischer Rechtsanwalt (Dikigoros) zugelassen
in Athen & Berlin

T +30 210 3239800
M +30 210 3239801
d.generalis@apgp.eu